Wake Up – Stand Up! Keine Stimme den Nazis in MV!

Am 24. August fand im Rahmen der Kampagne „Wake Up – Stand Up! Keine Stimme den Nazis in MV!“ eine Kundgebung vor dem Sonnenblumenhaus in Rostock Lichtenhagen statt. Die Rednerinnen und Redner des antifaschistischen Bündnisses erinnerten an den menschenverachtenden Brandanschlag auf die im Sonnenblumenhaus lebenden AsylbewerberInnen im Jahr 1992. WEITERLESEN » » »

Ida Schillen beim „Sommerlichen Chorsingen“ der Volkssolidarität

 

 

 

 

Am Mittwoch, dem 24. August, nahm Ida Schillen an der Kulturveranstaltung der Volkssolidarität „Sommerliches Chorsingen“ im Rostocker Nordwesten teil. Der große Veranstaltungssaal im Nordlicht war mit mehr als 200 Gästen gut besucht. „Ich bin beeindruckt von der musikalischen und kulturellen Vielfalt der Chöre in den Stadteilen und dem ehrenamtlichen Engagement der Beteiligten“, sagte Ida Schillen. WEITERLESEN » » »

Wasserpolitik im Wahlcafé

Am Dienstag, 23. August zeigte Ida Schillen in ihrem Wahlcafé den Dokumentarfilm Water Makes Money von Leslie Franke und Herdolor Lorenz. Der Film befasst sich mit den Hintergründen und Folgen der Privatisierung des Wassers und ruft dazu auf, weltweit Widerstand zu leisten. „Der Ausverkauf des Wassers zu Lasten der Bevölkerung und zum Profit der Konzerne muss gestoppt und rückgängig gemacht werden“, sagte Ida Schillen. In der anschließenden Diskussion äußerten sich die anwesenden Gäste aus dem Rostocker Nordwesten bestürzt über die Methoden der Konzerne und das Ausmaß der Korruption, wenn es darum geht, die politischen Entscheidungsträger in den Stadtvertretungen dazu zu bringen, für die Konzerngeschäfte mit dem Wasser ihre Hand zu heben.

Einladung zu Idas Gartenfest mit Diether Dehm und prominenten Überraschungsgästen

Der Politiker und Liedermacher Diether Dehm tritt am 26. August beim politischen Gartenfest der Landtagskandidatin Ida Schillen in der Vereinsgaststätte der Kleingartenanlage Ehm Welk in Evershagen auf. Diether Dehm singt Brecht und Eigenes über Liebe und Linkssein, begleitet am Piano von Michael Letz. WEITERLESEN » » »

Gärten in der Stadt

Am Dienstag 16. August lädt die Landtagskandidatin Ida Schillen interessierte Bürgerinnen und Bürger von 16 bis 18 Uhr in ihr Wahlcafé am Boulevard in Lütten Klein ein. Sie zeigt Filme zum Thema Gärten in der Stadt WEITERLESEN » » »

Bürgergespräche mit Gesine Lötzsch und Ida Schillen

Gute Löhne, gute Bildung, gute Renten, das sind die Kernthemen, mit denen die Menschen zur LINKEN Parteivorsitzenden Gesine Lötzsch und der Landtagskandidatin Ida Schillen vormittags am 9. August an die Infostände in Reutershagen und Lütten Klein kamen. WEITERLESEN » » »

Gesine Lötzsch in Rostock

Der große Saal des Veranstaltungsortes „Nordlicht“ im Rostocker Nordwesten war gut gefüllt. 200 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um Gesine Lötzsch, die Parteichefin der LINKEN, zu hören. WEITERLESEN » » »

Freiheit durch Sozialismus – Beim Friedensfest in Graal-Müritz

Endlich Gerechtigkeit!

Gesine Lötzsch wird am 9.8. in Rostock sein, um unseren Wahlkampf zu unterstützen.

Um 18 Uhr spricht sie zum Thema „ENDLICH GERECHTIGKEIT!“ im Nordlicht Lichtenhagen, Ratzeburger Straße 8, Straßenbahnhaltestelle Eutiner Straße. Das Wahlkampfteam von Ida Schillen hat Plakate geklebt und im NordWesten der Stadt aufgehängt und freut sich über viele Besucherinnen und Besucher am 9.8. – Wenn Sie dies lesen, dann notieren Sie sich doch den Termin gleich und kommen Sie vorbei!

WEITERLESEN » » »

Die Pflegelüge

 

Autorin Christine Schmidt (Premio Berlin) war am 28. und 29. Juli auf Einladung von Ida Schillen zu zwei Buchlesungen in Rostock Reutershagen und Lütten Klein. WEITERLESEN » » »

Mit Klaus Ernst im Fischereihafen Marienehe

KLaus Ernst, der Bundesvorsitzende der LINKEN, besuchte im Rahmen seiner politischen Sommertour am 27. Juli den Fischereihafen Rostock in Marienehe. Klaus Ernst informierte sich über die Lage der maritimen Dienstleistungs- und Hafenbetriebe. Er wurde von Wolfgang Methling, Ida Schillen und Carsten Penzlin begleitet. WEITERLESEN » » »

Eröffnung des Wahlcafés

80 Bürgerinnen und Bürger kamen am  26.7. zur Eröffnung des  Wahlcafés am Boulevard in Lütten Klein und informierten sich bei Kaffee und Kuchen über LINKE Politik und die anstehenden politischen Termine im Wahlkampf. WEITERLESEN » » »

»Ihnen einen schönen Urlaub! Der Kellnerin einen guten Lohn!«

Mit einer spektakulären Aktion auf der Rügenbrücke machte DIE LINKE am 4. Juli erneut darauf aufmerksam, dass es in der Tourismuswirtschaft immer noch keine Mindestlöhne gibt. „Ihnen einen schönen Urlaub und der Kellnerin einen guten Lohn!“, unter diesem Motto gab es auch Aktionen bei Rostock, in Wismar, in Waren, bei Schwerin, in Wolgast und zwischen Barth und dem Darß. WEITERLESEN » » »

Nach 45 Jahren traf Ida Schillen ihre Grundschullehrerin an der Ostsee.

Nach 45 traf Ida Schillen ihre Grundschullehrerin an der Ostsee. „Meiner Lehrerin Monika Hamm habe ich zu verdanken, dass ich aufs Gymnasium gehen konnte. WEITERLESEN » » »

Zu Gast bei Ida Schillen – Marianne Linke: Gesundheit ist das Wichtigste

Unser Gesundheitswesen entwickelt sich zu einer Zwei-Klassen-Medizin und zum Goldesel für private Unternehmen, Pharmakonzerne und Krankenkassen. Je mehr Leute krank sind, um so höher ist der Profit. Arzneimittelpreise steigen und ebenfalls die Krankenversicherung, obwohl die Kassen weniger Leistungen erstatten. Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention bleiben auf der Strecke.

Was will DIE LINKE? WEITERLESEN » » »